Rameur First Degree Fitness NEON Plus Black

Ref. FDF-EOBP
  • En rupture de stock
    De retour en stock : semaine calendaire 37
    (13/09/21 - 17/09/21)
  • Frais d'expédition: Livraison offerte !
Notre prix
Prix Aujourd'hui 1.299,00 €
TVA 21% incluse
L'avis Fitshop
  • Équipement
  • Capacité de charge
  • Mouvement
  • Livraison par UPS
  • Technologie fluide - pour l'entraînement de vitesse et d'endurance
  • Entraînement progressif grâce à la résistance naturelle à l'eau
  • Console LCD à plusieurs niveaux
  • Console avec port USB
  • Siège de haute qualité - Pour un mouvement silencieux et fluide
  • Compensateur de hauteur
  • Matériel : acier et aluminium
  • Poids maximum utilisateur: 150 kg
  • Dimensions d'exposition - Rameur First Degree Fitness NEON Plus Black: (Long.) 207 cm x (Larg.) 52 cm x (H) 58 cm
    plié - Rameur First Degree Fitness NEON Plus Black: (Long.) 52 cm x (Larg.) 58 cm x (H) 207 cm

Sensation d'aviron authentique - grâce au système breveté et réglable de résistance à l'eau

Comme avec les autres rameurs First Degree, la résistance change avec l'intensité et la vitesse de votre traction. L'avantage pour vous est une sensation d'aviron réaliste. Cette sensation est soutenue et renforcée par le bruit naturel de l'eau.

La résistance de base peut être réglée à l'aide du système « tank in the tank » et offre ainsi le parfait niveau d'entraînement pour les débutants et les athlètes habitués à travailler avec un rameur. Vous pouvez choisir entre 4 niveaux de résistance. La connexion Bluetooth du réservoir à l'écran affiche toujours le niveau de résistance actuel sur l'écran.

Facile à ranger et à déplacer

Le Rameur First Degree Fitness NEON Plus Black a des roulettes de déplacement pour qu'il puisse être facilement déplacé.

Pour plus d’information sur la garantie, veuillez-vous reporter aux conditions de garantie du fabricant. Cette garantie du fabricant est additionnelle à la réglementation légale en vigueur.

Garantie Garantie complète
Utilisation à domicile 2 ans

Votre avis a bien été enregisté.
Malheureusement, une erreur s'est produite. Veuillez vérifier vos informations.
5 Étoiles
20
4 Étoiles
6
3 Étoiles
3
2 Étoiles
0
1 Étoile
0
29
4.59 de 5 étoiles
Donnez votre avis et tentez votre chance pour gagner un bon d'achat de 500€ ou le remboursement du prix d‘achat de votre article. C‘est vous qui choisissez !
Langue fr 4 Langue de 24 Langue es 1
FDF-EOBP
Rameur très esthétique. La marque m'a été recommandé par un ami qui pratique l'aviron et s'y connaît mieux que moi. L'avantage de cette marque est que la plupart des rameurs permettent d'ajuster la résistance en fonction du niveau d'eau mais également d'un bouton qui permet de sélectionner entre 4 niveaux de difficulté.
FDF-EOBP
Super rameur ! Parfait alliage entre le bois et l'acier. La couleur particulière lui donne tout un charme. Bonne résistance, possibilité de progresser quand on est sportif régulier mais pas chevronné. Une fois que le rameur est plié (très facile à faire), il ne prend pas plus de place qu'une chaise. Penser à mettre une pastille de chlore tous les 6 mois.
FDF-EOBP
Rameur pro, pour ceux qui ont l'habitude de s'entraîner avec un rameur ou de faire de l'aviron. La possibilité d'utiliser une résistance en plus de celle que l'on créé en tirant est très intéressante. La résistance peut se moduler avec l'eau, la vitesse et la force de traction, ce qui permet de s'entraîner très différemment en fonction de ses objectifs et de son humeur. Possibilité de ranger le rameur à la verticale quand on ne s'en sert pas, la cuve reste étanche. Livré en 2 parties, assemblage rapide. ... [Lire la suite]
FDF-EOBP
Rameur facile à assembler (je l'ai fait seule en à peine 1 heure). J'utilise le rameur environ 1 jour sur 2, pendant 30 minutes comme échauffement avant ma séance de musculation. Je suis très contente de la qualité, le rameur est conforme à la description. Bonne qualité.
FDF-EOBP
Gutes Gerät mit nur kleinem Manko
Der Aufbau des Geräts funktioniert problemlos mit dem mitgelieferten Werkzeug, allerdings ist die deutsche Übersetzung der Anleitung stellenweise holprig und es lohnt sich zweimal auf die Bilder zu schauen. Das Aufrichten des Geräts geht ohne große Mühe, auch nach Maximalbefüllung des Wassertanks, und es steht dann äußerst stabil. Beim Rudern punktet das Gerät durch einen sehr leisen Lauf des Sitzes und angenehm ruhiges Plätschern des Wassertanks. Der Griff liegt mit seiner leicht rauen Oberfläche gut in den Händen. Die Füße lassen sich weitestgehend bequem und fest in die entsprechenden Stützen stellen; die Fersenablage kann aber je nach Einstellung etwas wackeln. Besonders hervorragend ist die Möglichkeit, das Gerät schnell auf die Ansprüche verschiedener Personen einzustellen. Der Wasserwiderstand kann zwischen 4 Stufen reguliert werden und es benötigt nur wenige Züge, bis der Tank den entsprechenden Widerstand liefern kann. Die präferierte Fersenhöhe kann an den Fußstützen relativ komfortabel eingestellt werden. Die einzige wirkliche Schwachstelle des Geräts ist die Konsole. Zwar liefert sie mit jedem Ruderschlag aktuelle Daten, zeigt aber keine Visualisierungen für den Ruderverlauf der letzten Minuten an. Wie bereits häufig angemerkt, hat die Konsole keine Bluetooth-Schnittstelle und kann so nur via USB mit weiteren Geräten verbunden werden. Programme z.B. für Intervalltraining bietet sie von sich aus nicht. Zudem ist die LCD-Anzeige selbst nicht beleuchtet und der Darstellungswinkel gering, sodass man die Konsole recht genau auf den eigenen Blickwinkel einstellen muss. Kurzum: + Leises, angenehmes Rudergefühl + Schnell für verschiedene Personen anpassbar + Stabil im Stehen verstaubar - Konsole sehr rudimentär ... [Lire la suite]
FDF-EOBP
Neon Plus wertig und angenehm
Tolles Rudergerät, einfacher Aufbau, leicht zu bedienen, Training problemlos begonnen auch dank guter Bedienungsanleitung. Eine Bluetooth-Schnittstelle wäre noch schön gewesen, rechtfertigt aber keinen Abzug. Nicht zu vergessen die gute Beratung bei Sport-Tiedje vor Ort und die relativ zügige Lieferung.
FDF-EOBP
Todschickes Teil in schwarzem Aluminium – eine Bluetoothschnittstelle wäre noch schön aber abseits davon gibts nix zu meckern :)
FDF-EOBP
Im zeitlosen schwarz ein absoluter Hingucker. So rudert man gerne und öfter als vorgenommen :p
FDF-EOBP
Den NEON Plus Black haben wir uns beim Bekannten angeschaut und dementsprechend ausgiebig testen können. Wir benutzen das Gerät zu dritt und so war es unter anderem wichtig verschiedene Widerstände über das Gerät zu regulieren. Das Gerät wurde sicher verpackt versendet und der Aufbau ist selbst für mich als Frau recht einfach. :)
FDF-EOBP
Das letzte Jahr hatte wirklich an der Kondition gezehrt und da es nicht so aussieht dass es sich wirklich bessert, haben wir uns entschieden ein Rudergerät zu kaufen. Bei der telefonischen Beratung konnten wir alle Fragen klären, die Vor und Nachteile der verschiedenen Gerätetypen diskutieren und die Entscheidung fiel dann - auch wegen der zum Zeitpunkt kurzen Lieferzeit - auf das "First Degree Neon Plus Black". Die Lieferung war im angegebenen Zeitrahmen, der Spediteur freundlich und der Zusammenbau ging recht zügig vonstatten, auch als nicht so geübter "Schrauber", stand das Gerät recht schnell an seinem Platz. Ein Grund für dieses Gerät war, dass man hier nicht nur über den Pegelstand, sondern auch noch über eine Einstellung am Wassertank 4 verschiedene Stufen einstellen kann. Die mitgelieferte Handpumpe ist Simpel, aber erfüllt den Job. Der zweite Grund für dieses Gerät ist, dass man es senkrecht sehr schön an die Seite oder in eine Ecke stellen kann. Es lässt sich leicht am hinteren Ende hochheben und durch die Rollen entsprechend an die Seite schieben. Der Rollsitz ist bequem und das Gerät hat jetzt nach über 3 Wochen Verwendung schon seine Wirkung gezeigt. Das Wasser ist schon sehr deutlich zu hören, aber das Gefühl ist wirklich sehr Nah am echten Rudererlebnis auf dem Wasser. Der Computer an der Seite ist ohne Schnick-Schnack, aber mit Allem was man meiner Meinung braucht. Er schaltet sich selbständig ein, und nach einer gewissen Zeit auch wieder aus. Anzeige: Ruderzeit, Zeit umgerechnet auf 500 m, "Zurückgelegte" Strecke, Kalorien(h) und Watt an Arbeitsleistung, sowie Schläge pro Minute. Mit einer Zusatzoption könnte man auch noch einen Pulsgurt ankoppeln. Ob die berechnete Zeit für die 500 m Strecke jetzt real ist kann ich nicht nachmessen, aber es gibt einem ein gutes Maß der "Durchschnittsleistung", denn die Zeit ist Abhängig von der Stärke der Zugkraft und Schläge pro Minute, d.h. wenn man wenig zieht, bzw. langsam Rudert, geht das Zeitmaß hoch, rudert man Langsam, zieht aber kräftig, kann man trotzdem eine gute 500-m-Zeit hinlegen, so wie es auch auf dem Wasser wäre. Ich bin sehr zufrieden und auch meine Frau hat Spaß beim Trainieren. Ich würde das Gerät definitiv weiterempfehlen. ... [Lire la suite]


Fitshop teste chaque appareil de fitness dans son intégralité. Notre équipe, composée de spécialistes en sciences du sport, de sportifs de haut niveau, et de techniciens bénéficiant de longues années d’expériences, évalue par la suite les articles selon différents critères. L’avis Fitshop vous permet de comparer tous les produits et de trouver facilement celui qui conviendra à votre entraînement.
Appareils de fitness
À tester dès à présent en magasin !
2x en Belgique
N° 1 en Europe du fitness à domicile
66 magasins en Europe